MRT-Bildfusions-Biopsie der Prostata in unserer Praxis

04. März 2018

Ab Mai 2018 führen wir die MRT-Fusionsbiopsie der Prostata als erste Praxis im Großraum ER/N/FÜ durch. Hierbei werden zur exakten Darstellung die aktuellen Ultraschall-Bilder der Prostata mit dem Datensatz der vorhergegangenen MRT Untersuchung der Prostata verbunden (bild-fusioniert), wodurch die höchstmögliche Genauigkeit bei der Proben-Entnahme aus der Prostata gewährleistet wird.

PD Dr. med. Bastian Keck leitete an der Urologischen Klinik der Universität Erlangen die Spezialsprechstunde für MRT-Sonographie fusionierte Prostatakarzinomdiagnostik und Biopsie und entwickelte in diesem Bereich nachhaltige wissenschaftliche Projekte. Er verfügt über äußerst große Erfahrung mit dieser zukunftsweisenden, schonenden Untersuchungsmethode.