Herzlich willkommen in der Privatpraxis für Urologie, Kinderurologie und Andrologie von Dr. Weitbrecht

Der gesamtheitliche medizinische Ansatz ist uns für die Betreuung unserer Patienten wichtig. Alle Behandlungen führen wir mit den neuesten Verfahren durch, immer basierend auf den international gültigen und erprobten Standards. Bei Fragestellungen, die sich mit anderen Fachgebieten überschneiden, hat sich unsere enge Kooperation mit kompetenten Kollegen bewährt.

Unsere Leistungen

  • Diagnostik

    Nach einer ausführlichen Anamnese sprechen wir alle weiteren notwendigen Schritte in Ruhe mit Ihnen ab

  • Technische Leistungen

    Von 3D-Ultraschall, Urodynamik bis zu flexibler Glasfaser-Endoskopie: Unsere Praxis ist auf dem allerneuesten Stand der Technik

  • Therapie

    Im persönlichen Gespräch legen wir mit Ihnen als informiertem Patienten gemeinsam fest, wie Sie weiter behandelt werden

  • Operative Leistungen

    Regelmäßig führen wir ambulante Operationen durch, z.B. Vasektomien, ESWL-Therapie bei Harnsteinen, TESE bei Kinderwunsch etc.

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben Fragen an uns?

News
  • Praxis-Herbstferien 2017 für 1 Woche

    23. August. 2015

    Unsere Praxis bleibt vom 30. Oktober 2017 bis zum  3. November 2017 wegen Herbstferien geschlossen. In dieser Zeit vertritt uns für dringende Fälle und Notfälle: – Urologische Gemeinschaftspraxis Dr. Henschel und Grunert in 91074 Herzogenaurach, Hauptstraße 3, Telefon 09132 782424, siehe bitte auch www.herzo-uro.de sowie – Ambulanz der Urologischen Universitätsklinik im Waldkrankenhaus Rathsberger Straße 57, [...]

  • Spermiogramm nach gültiger WHO Norm bei Kinderwunsch

    23. August. 2015

    Wollen Sie bei Kinderwunsch ein Spermiogramm (Samenuntersuchung) machen lassen zur Objektivierung Ihrer männlichen Fruchtbarkeit, ist leitlinien-gerecht eine Befundung nach der aktuell gültigen WHO Norm 2010 notwendig. Wir erstellen Quadega-kontrolliert Spermiogramme grundsätzlich nach dieser Norm und befunden wegen der Abrechnungs-Richtlinien mancher Krankenkassen parallel immer auch zusätzlich nach der früheren WHO Norm 2003. Melden Sie sich bitte [...]

Alle News ansehen